Love me when I’m gone

Melbourne City


Menu

Home
---------------
About...
---------------
Guestbook
---------------
Contact
---------------
Archive
---------------
Abo
---------------
RSS
---------------
blogs of friends

Hallo zusammen!

Das bin ich, Yinan Li!

Am 29.09.1984 gegen 17 Uhr Ortszeit blickte ich zum ersten Mal das Licht der Welt in einem Krankhaus in meiner Heimatstadt Peking.

Meine Familie war anscheinend (inzwischen natürlich nicht mehr)ein bisschen enttäuscht, dass sie ein weibliches Baby auf die Welt gebracht und "taufte" mich auf den Namen "Yinan", was auf chinesisch so viel bedeutet: "WIE EIN JUNGE". Jetzt könnt ihr euch vielleicht vorstellen, warum viele von euch mich unter einem oder mehreren anderen Nicknamen kennt (Yini, Nannan...), es war halt hart über die Bedeutung meines Namens hinweg zu kommen .

Bis 13 spielte mein Leben in Peking ab, wo ich mich dem strengen chinesischen Schulsystem unterziehen musste. D.h., Kurzhaarfrisur, Uniformpflicht, unendliche Hausaufgaben usw.

Bei diesem nahezu "qualvollen"Leben hatte mein Mama endlich Erbarmen mit mir und mich ruckzuck nach Deutschland geholt.

Seit 1998 lebe ich mit meiner Mama in Kölle, und habe auf dem guten Hildegard-von-Bingen-Gymnasium mein Abi gemacht, nach halbem Jahr Studiumleben auf der RWTH-Aachen begann am 01.Oktober 2005 meine Laufbahn bei Siemens TS.

Wegen der guten Leistung (so steht es wirklich in unseren Delegationsverträgen) dürfen die 6 TS-Bachelors nun für 3 Monate ins Ausland, um ein bisschen Praxis-Erfahrungen zu sammeln. Jetzt habe ich nach der langen Einleitung endlich den Grund genannt, warum ich mich auf der Seite präsentiere: -MEINE ERLEBNISSE IN MELBOURNE MIT EUCH TEILEN-

Viel Spaß auf meinem Blog!
                                          

Alter: 33
aus: 51143 Köln
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de